Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

Die Grippe kommt durch die Influenza-Viren zustande. Symptome für die Grippe sind Fieber über 39°C, Erschöpfung, starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Wechselfieber, Kopfschmerzen und Husten. Diese Infektion ist ansteckend. Eine Erkältung hingegen ist ist unterschiedlich. Wenn Sie erkältet sind werden Sie kein hohes Fieber haben. Symptome für eine Erkältung ist Schnupfen, Niesen und ähnliches. Es sollte mit der Grippe nicht gleichgestellt werden.

Symptome für die Grippe

Da die Grippe und die Erkältung einige gemeinsame Symptome haben werden sie gleich gehalten. Allerdings gibt es bei der Grippe einige Symptome, die bei der Erkältung nicht auftauchen. Diese sind:

  • Hohes Fieber
  • Kaltes Schweiß und Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen und Gliederschmerzen
  • Erschöpfung und Schwäche
  • Übelkeit, Erbrechen und Durchfall (mehr bei Kindern zu sehen)

Diese Symptome dauern meistens ungefähr eine Woche. Die Erschöpfung und die Schwäche halten meistens über einige Tage länger.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

Symptome für die Erkältung

Das Immunsystem von 25% der Menschheit reagiert zur Erkältung sehr unterschiedlich, weshalb keine Symptome festgestellt werden können. In einigen Fällen beeinflussen die Bakterien die Ohren oder die Sinusitis. Dies ist als sekundäre bakterielle Infektion bekannt und wird meistens m mit Antibiotika bekämpft.
Bei der Erkältung treten meistens folgende Symptome auf:

  • Kratzen im Hals
  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • Niesen
  • Heiserkeit
  • Schnupfen
  • Kopfschmerzen

Symptome, die eher weniger auftreten sind: Da

  • Muskelschmerzen
  • Wechselfieber
  • Augenrötung
  • Schwäche
  • Appetitlosigkeit
  • Erschöpfung

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

Was sollte man gegen die Erkältung tun?

Leider sind Antibiotika gegen die Erkältung unwirksam. Die Erkältung hält meistens über zehn Tage, doch die Symptome können über drei Wochen halten. Obwohl es keine direkte Behandlung gegen die Erkältung gibt können Sie es schneller bekämpfen, indem Sie folgende Aspekte beachten.

  • Viel Flüssigkeit zu sich nehmen
  • Sich ausruhen und entspannen, wobei das Immunsystem die Bakterien bekämpft
  • Tabletten gegen Kopfschmerzen oder Fieber schlucken, die Ihr Arzt empfohlen hat
  • Ein Dampfbad wird den Schnupfen bekämpfen

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

1- Mischen Sie 1 TL Honig, 1 1/2 TL Ingwerpulver und 1 TL Kurkumapulver und konsumieren Sie es morgens und abends.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

2- Geben Sie einem Glas kochendem Wasser 1 TL Zimt zu und lassen Sie es dämpfen. Dies sollten Sie 2-3 Mal am Tag trinken.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

3- Trinken Sie 2-3 Mal am Tag Zimttee. Zimtstangen werden Ihnen helfen.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

4- Lassen Sie 2 Gläser Wasser, 1 Apfelschale, etwas Linden und einige Gewürznelken 5 Minuten kochen. Schmecken Sie es mit Honig ab und trinken Sie es warm.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

5- Geben 3 einem Glas kochendem Milch 5-10 Gramm Salbei zu und lassen Sie es 10 Minuten dämpfen. Trinken Sie davon 2-3 Becher am Tag.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

6- Hühnersuppe aus Hühnerbrühe ist ebenfalls gut gegen die Erkältung. Auch wird Sie die Tomatensuppe vor der Erkältung schützen.

Natürliche Methoden, um die Grippe und die Erkältung zu bekämpfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.