Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Viele Tomaten im Sommer führt dazu, dass wir eine Tomatensoße zubereiten können. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie eine köstliche Tomatensoße zubereiten können. Die Zubereitung von Tomatenpüree und von einer Tomatensoße ist fast identisch. Der Unterschied ist, dass Sie bei der Zubereitung von Tomatenpüree die Schalen schälen können. Bewahren Sie die Tomatensoße in Marmeladengläsern auf und genießen Sie es über den ganzen Winter!

Zutaten

  • 900 Gramm Tomaten
  • Salz
  • Zucker
  • Paprika
Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!
Foto: Wikihow

Schritt 1

Bevorzugen Sie reife und wässrige Tomaten. Nach Wunsch können Sie auch mehr Tomaten verwenden. Mehr Tomaten bedeuten gleichzeitig eine längere Zubereitungszeit. Als erstes müssen Sie die Tomaten waschen und trocknen. Schneiden Sie die Tomaten und legen Sie es in einem Kochtopf. Soweit möglich, sollten Sie keinen Aluminium Kochtopf verwenden.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Schritt 2

Zerkleinert Sie die Tomaten mit einem Stabmixer oder mit einem Holzlöffel. Die Tomaten werden sein Wasser ablassen.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Schritt 3

Lassen Sie die Tomaten ungefähr 15-20 Minuten kochen, indem Sie es rühren.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!
Foto: Wikihow

Schritt 4

Nach Wunsch können Sie Gewürze dazugeben. Streuen Sie den Salz, den Zucker und die Gewürze darüber.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!
Foto: Wikihow

Schritt 5

Verteilen Sie die warme Mischung in die Marmeladengläser und machen Sie den Deckel zu. Stellen Sie es über Kopf und lagern Sie es trocken und kühl. Wenn die Tomatensoße abgekühlt hat, können Sie es im Kühlschrank aufbewahren.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Schritt 6

Am nächsten Tag sollten Sie die Marmeladengläser kontrollieren. Wenn die Tomatensoße übergelaufen ist, sollten Sie es noch einmal kochen lassen. Dann geben Sie es wieder ins Marmeladenglas und stellen Sie es noch einmal über Kopf. Lagern Sie es auch jetzt trocken und kühl.

Vorbereitung auf den Winter: verwenden Sie die köstlichen Tomaten aus dem Sommer im Winter!

Schritt 7

Ihre Tomatensoße ist fertig zum servieren! Sie können es als Soße oder aber auch für Suppen oder andere Gerichte verwenden. Guten Appetit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here